Kendrion Aerzen – Ein Unternehmen der Kendrion Gruppe
  • Home
  • Sitemap
  • Kontakt
Kendrion Magneta
 

Magnetpulverkupplungen und Magnetpulverbremsen

Drehmoment stufenlos veränderbar

Das charakteristische Merkmal einer Magnetpulverkupplung ist die stufenlose Veränderbarkeit des Drehmomentes in Abhängigkeit vom Erregerstrom.

Zur Übertragung des Drehmomentes vom Außenrotor auf den Innenrotor ist im Pulverspalt ein hochabriebfestes, speziell legiertes Eisenpulver eingebracht. In Abhängigkeit von der Höhe der elektromagnetischen Erregung bildet dieses feinkörnige Eisenpulver magnetische Ketten und überträgt so das Drehmoment. Die Höhe der Erregung bestimmt die Steifigkeit dieser Pulverketten und somit auch die Höhe des übertragbaren Drehmomentes.

Fordern Sie uns, fragen Sie bei uns an.

Kendrion (Aerzen) ist Ihr Partner für Magnetpulverkupplungen und Magnetpulverbremsen.

Kupplung mit Flachsteckeranschluss
Kupplung mit
Flachsteckeranschluß
Typ 14.501.-03.11
1 Größe
Drehmoment 2,5 Nm
Kupplung mit Schleifring
Kupplung mit Schleifring
Typ 14.502.--.12
6 Größen
Drehmoment 10 Nm – 320 Nm
Bremse mit Flachsteckeranschluss
Bremse mit Flachsteckeranschluss
Typ 14.512.--.22
6 Größen
Drehmoment 10 Nm – 320 Nm


Benötigen Sie mehr Informationen?

Download
Laden Sie sich jetzt unseren Katalog Magnetpulver-Kupplungen und -Bremsen
als Acrobat PDF-Datei herunter (ca. 900 KB Dateigröße).