Kendrion Aerzen – Ein Unternehmen der Kendrion Gruppe
  • Home
  • Sitemap
  • Kontakt
Kendrion Magneta
 

Permanentmagnetbremsen

Kleine Abmessung und großes Bremsmoment

Drehmomente bis 4,5 Nm
Ruhestrombetätigt (stromlos geschlossen)

Kendrion (Aerzen) Permanentmagnetbremsen lüften elektromagnetisch. Das verdrehspielfreie Bremsmoment bringen Permanentmagnete auf. Die Bremsen sind in jeder Einbaulage einsetzbar. Hochwertige Magnete sorgen für sichere Funktionalität. Das Kennmoment wird bereits bei Auslieferung zur Verfügung gestellt, so dass die Bremsen ohne Einlaufvorgang einsetzbar sind.

Permanentmagnetbremse Typ 14.120.03.201
Permanentmagnetbremse
Typ 14.120.03.201
Außen-Ø: 31 mm
Permanentmagnetbremse Typ 14.120.03.203
Permanentmagnetbremse
Typ 14.120.03.203
Außen-Ø: 31 mm
Permanentmagnetbremse Typ 14.120.03.101
Permanentmagnetbremse
Typ 14.120.03.101
Außen-Ø: 31 mm
Anwendungen:
Für alle Anwendungen, bei denen im stromlosen Zustand Lasten sicher gehalten werden sollen.
Industriemotoren, Servomotoren, Getriebemotoren, Torantrieb, Spindelantriebe, Verstell- und Positionierachsen, Greifer, Kleinroboter usw.

Auszug technische Daten:
Nennmomentbereich:0,6 Nm
Standardspannung:24 VDC
Bauart:
elektromagnetisch öffnend


Interessieren Sie sich auch für ganz kleine Permanentmagnetbremsen? Bitte fragen Sie diese bei uns an!

Permanentmagnetbremse Typ 14.120.01.202
Permanentmagnetbremse
Typ 14.120.01.202
Haltebremse
Außen-Ø: 14 mm
Permanentmagnetbremse Typ 14.120.02.202
Permanentmagnetbremse
Typ 14.120.02.202
Haltebremse
Außen-Ø: 23,5 mm
Die Haltebremsen werden bei Stillstand geschaltet.

Weitere Permanentmagnetbremsen mit größerem Durchmesser / höherem Drehmoment
finden Sie auf: www.kendrion-ids.com


Benötigen Sie mehr Informationen?
Download
Laden Sie sich jetzt unseren Katalog Elektromagnetkupplungen und Elektromagnetbremsen
als Acrobat PDF-Datei herunter! (ca. 5 MB Dateigröße).